>

Tauchen

Auf den Seychellen finden Sie einige der besten Tauchplätze der Welt. In der Nähe des Meeresnationalparks Port Launay gibt es sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Taucher viele Tauchgründe zu erkunden.

Unsere Tauchschule bietet an:

  • Anfängerkurse
  • PADI-Tauchkurse
  • Wracktauchgänge
  • Nachttauchgänge

Um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln, was Sie erwartet, möchten wir Ihnen zwei beliebte Tauchplätze nahe des Constance Ephelia vorstellen:

1. Trois Bank - bis zu 23 m tief
Nur rund 8 km südöstlich des Constance Ephélia Resort befindet sich dieser Tauchplatz, der für Open Water Taucher ideal geeignet ist. Neben Granitfelsen und Korallenformationen können Sie hier graue Riffhaie, Gruppen von Tintenfischen, Adlerrochen, Barrakudas, Fledermausfische, Rifffische und Muränen sehen. Die Sichtweite beträgt hier fast das ganze Jahr über 20 bis 30 Meter.

2. Dredger Wreck
Rund 2 km von Bel Ombre und 20 Minuten per Boot vom Ephélia entfernt, liegt dieses Wrack eines Baggers. Der Tauchgang ist für Taucher mit Erfahrung im offenen Wasser geeignet. Hier können Sie den kleinen Bagger (rund 15 m Tiefe) erkunden, wo Sie auf Katzenfische, Muränen, Hummer, Steinfische, Rotfeuerfische, Skorpionfische und viele andere treffen werden.